23. Februar 2023
von 09:00 bis 12:00 Uhr
im Familienzentrum

für Grundschulkinder
– kostenlos –
Die Kosten für das Programm übernehmen Land und Landkreis

Die Kinder erfahren, wie viel Energie und Ressorucen durch unsere Wegwerfgesellschaft verloren gehen und wie sie selbst zum Erhalt der Schätze unserer Erde beitragen können.
Sie beschäftigen sich mit ihrem Konsumverhalten und was mit dem eigenen Müll im Landkreis Ludwigsburg passiert. Bei einem Upcycling-Projekt schenken die Kinder einem vermeintlichen Abfallgegenstand ein zweites Leben. So erlernen die Schüler:innen auf spielerische Weise Müllvermeidungsstrategien und werden zu AVL-Mülltrenner-Experten.
Darüber erhalten sie eine Urkunde und ein Müllvermeider-Memo-Spiel für die Familie zuhause.